Schulbuchausleihe

 

 

 

 

 

Hinweise zu der Schulbuchausleihe

An unserer Schule können Sie eine Reihe von Lernmitteln gegen Zahlung eines Entgelts ausleihen. Welche Lernmittel das im neuen Schuljahr sind, entnehmen Sie bitte der hier abzurufenden Liste. Die Liste liegt auch bei der Anmeldung aus! Auf der Liste sind auch die Ladenpreise und das von unserer Schule für die Ausleihe erhobene Entgelt aufgeführt. Bitte beachten Sie, dass mit dem angegebenen Betrag die Leihgebühr für alle zur Entleihe angebotenen Bücher, die Ihr Kind benötigt, abgegolten ist („Paketausleihe“).
Die Ausgestaltung des Ausleihverfahrens erfolgt nach den Richtlinien des Landes Niedersachsen. Die Teilnahme an diesem Verfahren ist freiwillig und kann für jedes Schuljahr neu entschieden werden.
Familien mit mindestens drei schulpflichtigen Kindern haben ein Anrecht auf Ermäßigung des Entgelts. Sie zahlen dann für jedes Kind nur 80 % der jeweiligen Leihgebühr. Als Nachweis benötigen wir Schulbescheinigungen von den Kindern, die nicht das Gymnasium Lemwerder besuchen. Bitte setzen Sie an der entsprechenden Stelle ein Kreuz.

Leistungsberechtigte nach dem Sozialgesetzbuch Zweites Buch (Arbeit Suchende), Achtes Buch (Heim- und Pflegekinder), Zwöftes Buch (Sozialhilfe) und nach dem Asylbewerbergesetz sind von der Zahlung des Entgelts für die Ausleihe befreit. Falls Sie zu diesem Personenkreis gehören und an dem Ausleihverfahren teilnehmen wollen, müssen Sie sich zum Ausleihverfahren ebenfalls anmelden und Ihre Berechtigung durch Vorlage des Leistungsbescheides oder durch Bescheinigung des Leistungsträgers  nachweisen.

(Hinweis für die kommenden 5. Klassen: Bitte melden Sie erst Ihr Kind bei uns an, bevor Sie hinsichtlich der Schulbuchausleihe aktiv werden)

HIER können Sie unsere Schulbuchlisten einsehen (PDF-Format)

Der Förderverein des Gymnasiums Lemwerder organisiert
eine Sammelbestellung der selbst anzuschaffenden Lernmittel

Bücherbestellung2011FördervereinEinige Schulbücher wie der Weltatlas oder Wörterbücher oder auch Übungshefte können nicht im Rahmen der Lernmittelausleihe angeboten werden, sie müssen selbst angeschafft werden. Die Eltern unseres Fördervereins bieten eine Sammelbestellung an. Damit erleichtern Sie sich das Besorgen der Bücher.

Die Teilnahme an der Sammelbestellung ist im Prinzip gleich jener an der Schulbuchausleihe. In der Schule liegt eine Teilnahmeerklärung aus, diese muss ausgefüllt und das Geld auf das Fördervereinskonto überwiesen werden. Der Förderverein bestellt dann die Bücher und händigt sie in den ersten Schultagen den Kindern aus.

Materialien, die Ihr Kind im Unterricht benötigt

Eine gute Ausbildung ist  - leider -  mit Kosten verbunden. Ihr Kind braucht Lernmittel und Materialien, es nimmt an Klassenfahrten und Exkursionen teil, die Sportausrüstung und der Kunstunterricht verursachen weitere Kosten.

ð Die Schulbücher können Sie im Rahmen der entgeltlichen Lernmittelausleihe für das Schuljahr ausleihen. Sie bezahlen für die Ausleihe ca. ein Drittel des Anschaffungspreises, wenn zweijährige Schulbücher dabei sind, liegen die Ausleihgebühren etwas höher.

ð Übungs- und Arbeitshefte, Wörterbücher, Grammatiken und den Atlas können Sie nicht ausleihen, diese Lernmittel müssen gekauft werden. Der Förderverein des Gymnasiums Lemwerder bietet eine Sammelbestellung an.

ð Stifte, Schulhefte, Zeichenblock, ... gehören zu den täglichen Arbeitsmaterialien, die sich verbrauchen. Hier ist bei der Anschaffung jeder auf sich gestellt.

Die Listen der benötigten Arbeitsmaterialien und Lernmittel werden jeweils rechtzeitig vor dem Schuljahresende hier veröffentlicht und den Eltern in gedruckter Form gegeben. Eltern, die ihr Kind neu anmelden, erhalten die Listen und Formulare im Sekretariat.

Für alle drei Bereiche finden Sie hier Erläuterungen und auch die Formulare. Bitte beachten Sie:

Alle Formulare liegen immer auch in der Schule aus!