Run4Water – Wir laufen für Wasser

Nicht jeder hat – was uns so selbstverständlich erscheint – Zugang zu sauberem Trinkwasser, zu Hygieneeinrichtungen und zu einer sanitären Grundversorgung. Um solche Lebensumstände der davon betroffenen Menschen langfristig zu verbessern, veranstaltet der Verein “Viva con Agua de Sankt Pauli e. V.” regelmäßig Aktionen mit dem Ziel, Aufmerksamkeit für die globale Trinkwassersituation zu schaffen und Spenden für Trinkwasserprojekte … Weiterlesen

Im Tal der Unheimlichkeit

Jelle Firneisen, 6b

“Schütze, der im Dunkeln wacht, Samiel, Samiel, hab Acht!Steh mir bei in dieser Nacht, bis der Zauber ist vollbracht…” In der Wolfsschlucht, inmitten des “Tals der Unheimlichkeit”, wird der unbescholtene Jägerbursche Max Zeuge von unheilvoller, schwarzer Magie. Umgeben von rissigen Felswänden und getaucht in das milchige Licht des Mondes hört man neben dem unendlichen Geräusch … Weiterlesen

Informationsabend für Eltern der Viertklässler

Liebe Erziehungsberechtigte der Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen, in diesem Jahr können wir Sie leider nicht vor Ort empfangen, um unsere Schule vorzustellen. Damit Sie trotzdem einen Einblick in die Arbeit des Gymnasiums Lemwerder bekommen können, laden wir Sie herzlich ein zu unserem Online-Informationsabend am Dienstag, dem 16.03.2021 von 18:00 – 19:00 Uhr. Hier … Weiterlesen

Happy Nanas

Die Schülerinnen und Schüler der 7a haben die Skulpturen der französischen Künstlerin Niki de Saint Phalle kennengelernt, allerdings bislang farblos. Durch passende Botschaften, ausdrucksstarke Farben und eine kreative Umgebung haben sie den “Drei Grazien” buntes Leben verliehen und schaffen damit eine Freude, Kraft und Leichtigkeit, die überspringt. Das große Bild zeigt das Werk von Nele … Weiterlesen

Positive Messages – Postcards with English sayings – 7a/b

Eine kreative Aufgabe im Englischunterricht unserer 7. Klassen bestand darin, eine Postkarte mit einem englischen Spruch im Handletteringstyle zu gestalten. Dabei sind viele positive, bunte und kreative Ergebnisse entstanden. Beide Klassen haben nach einer Vorauswahl durch die Lehrerinnen ihre Klassenfavoriten gewählt. In der oberen Reihe sehen wir die Gewinnerkarten der 7a (von links nach rechts): … Weiterlesen

Von Welpen und Viren

Im Deutschunterricht hat sich die Klasse 7a mit “Balladen” beschäftigt. Im Distanzlernen haben die SchülerInnen sehr originelle und aktuelle Balladen geschrieben und sich eigenständig in Videochats verabredet und kooperiert. Die entstandenen Texte handeln u.a. vom Tod George Floyds, vom Untergang der Titanic, vom neuen Familienhund oder einer Flaschenpost und natürlich von dem Virus namens Corona. … Weiterlesen

Um die Welt – mit Stadtgedichten der 8b

Vor den Weihnachtsferien hatten sich Schülerinnen und Schüler der Klasse 8b mit Stadtgedichten befasst, die vor allem die Großstadt Berlin um 1910 in den Blick genommen haben. Zu dieser Zeit gab es viele Neuerungen, die die Menschen überwältigt haben. Bis heute faszinieren uns große Städte und lassen ein Lebensgefühl erahnen, das Freiheit aber auch Einsamkeit, … Weiterlesen

Hoffentlich bald wieder gemeinsam!

Eine Woche Distanzlernen liegt nun fast hinter uns – und wir müssen sagen: Ihr macht das (wieder) richtig toll!Nicht nur viele von euch, sondern auch wir Lehrer vermissen die Schule – und wir freuen uns sehr darauf, bald wieder “analog” gemeinsam miteinander zu arbeiten, so wie Malina und Selena aus der 5a es hier auf … Weiterlesen

Kein Müll in der Umwelt!

Matschige Einweg-Mund-Nase-Schutzmasken, Bonbonpapier, durchnässte Papierflieger, ja sogar eine Bierflasche und ein paar Zigarettenstummel: Es war schon interessant, was die Schülerinnen und Schüler des Klassenprojektes “Umwelt” am vergangenen Dienstag beim Müllsammeln auf und neben unserem Schulgelände fanden. In nur 45 Minuten füllten sich die blauen Müllsäcke der Fünftklässler – und mit Feuereifer landete darin, was Schulkameraden … Weiterlesen